Die 2-Kanal-Variante dieses Mixers, der TRM-202 MK3 von Omnitronic, ist unter DJs äußerst beliebt. Mit dem TRM-402 legt Omnitronic nun nochmal eine Schippe drauf, denn dieser verfügt über zwei weitere Kanäle. Ob 4-Deck-DJ-Sets oder fliegende Wechsel während eines Gigs, das alles ist jetzt im Bereich des Möglichen. Die klassischen Features des Vorgängers, wie beispielsweise die ALPS-Regler oder der 3-Band-Frequenzisolator, sind selbstredend auch in der 4-Kanal-Version verbaut. Die Bedienung des Mixers geht äußerst smooth von der Hand, dafür sorgen die großen Drehregler, mit denen sanfte Übergänge problemlos von der Hand gehen. Auch nett: Die Kill-Charakteristik des Isolators kann Mitten sowie Hoch- und Tieftöne vollständig auslöschen und ermöglicht somit ein äußerst kreatives Mixen. Der TRM-402 ist übrigens nicht nur mit einem Booth-Ausgang und einem separaten Lautstärkeregler ausgestattet, sondern auch mit einem Record-Ausgang, der es ermöglicht, das eigene Set aufzunehmen. Perfekt für den Einsatz im Club! Abgerundet wird dieses großartige Gerät durch seine hochwertige Verarbeitung und seinen schicken Look, der übrigens mit sieben verschiedenen Woodkits individuell angepasst werden kann.

www.omnitronic.de

Ihr möchtet den Tagespreis gewinnen? So geht es:
Die große FAZEmag Weihnachtsverlosung 2019

Der große FAZEmag Leserpoll 2019 – vote & win!
FAZEmag 094 – am Kiosk und digital