Der legendäre Boiler Room etablierte das Streaming im DJ-Bereich, versorgt uns seit Jahren mit großartigen und obskuren Sets. Die Jungs von Cercle aus Frankreich packten diese Sets in außergewöhnliche Locations. Und wären der Corona-Krise sind die Streaming-Sets eine Art Methadon-Programm für die Clubbesuche geworden. Die Gewinner-Reihe entstand direkt am Anfang der Krise und unterstützt Künstler und Clubs. 

01. Arte Concert präsentiert United We Stream
02. Cabin Fever – Carl Cox
03. Cercle
04. Sunset Music
05. HÖR – Berlin
06. Arte Live in Concert
07. Jeden Tag ein Set
08. #alonetogether
09. Nature One
10. Awakenings Livestream

11. Boiler Room
12. Rave the Planet
13. Ritter Butzke on tour
14. Alle Farben Live From Home
15. DJs And Beers
16. Dr. Rubinsteins Quarantine FM
17. Elektronisches Wohnzimmer
18. Klunkerkranich
19. Kontor DJ Delivery Service
20. Tomorrowland Around The World

Das könnte dich auch interessieren:
FAZEmag-Jahrespoll 2020 – weitere Ergebnisse
Das sind die alternativen DJ Mag Top 100 DJs – in Kooperation mit Beatport
Boiler Room macht sein Archiv zugänglich – über 2000 Sets
Sind das die schlechtesten Boiler-Room-Sets aller Zeiten?
Die 10 wichtigsten Boiler-Room-Sets
Das sind die spektakulärsten Cercle-Sets