FAZEmagpoll_2013


FAZEmag Jahrespoll 2013: Album
Nicht ganz unerwartet kehrt Koze spektakulär zurück und setzt sich an die Spitze eurer Album-Favoriten des vergangenen Jahres. Ebenfalls auch ein Redaktionsfavorit: Das Debütalbum von Kölsch, der aber auch ein Alter Hase ist und unter dem Namen Rune RK diverse Alben veröffentlicht hat. Danach finden sich erwartete und unerwartete Acts in euren Top 13. Aber lest selbst.

01. DJ Koze – Amygdala (Pampa)
02. Kölsch – 1977 (Kompakt)
03. Marek Hemmann – Bittersweet (Freude Am Tanzen)
04. Klaudia Gawlas – Zeitgeist (Masters Of Disaster)
05. Moderat – II (Monkeytown)
06. Torsten Kanzler – N8rider (Abstract)
07. Kraemer & Niereich – Brett (Nachtstrom)
08. Niconé – Let Love Begin (Stil vor Talent)
09. Joseph Capriati – Self Portrait (Drumcode)
10. Avicii – True (Universal)
11. Booka Shade – Eve (Embassy)
12. Super Flu – Halle Saale (Monaberry)
13. Armin van Buuren – Intense (Kontor)

Weitere Ergebnisse: www.fazemag.de/poll 

Das könnte dich auch interessieren:
Gubis eher nicht so dolle DJ-Karikaturen: DJ Koze
Gubis eher nicht so dolle DJ-Karikaturen: Kölsch
FAZEmag Jahrespoll 2012: Album

DJ KOZE feat APPARAT – NICES WÖLKCHEN from Daniel Warwick on Vimeo.