FAZEmag präsentiert: Fritz Kalkbrenner on Tour 2023

So schön Musik auch „aus der Konserve“ ist: Live klingt der Sound doch immer noch am besten. Vor allem die Beats und Strings in der elektronischen Musik. Das ist auch bei Fritz Kalkbrenner so. Klar macht es enormen Spaß, seine aktuelle Single „Waiting For The Sun“ ganz laut über die In-Ears zu hören, aber wenn Fritz eine Live Performance in einer riesigen Venue spielt, dann toppt das Ganze es noch einmal. Und hierzu habt ihr noch dieses Jahr Gelegenheit. Denn Fritz Kalkbrenner geht auf Reisen, und macht Halt in sechs deutschen sowie je einer Stadt in Österreich und Belgien.

Soeben ist der Track auf Nasua Records erschienen und direkt mal in die Spotify Electronic Rising Charts eingestiegen. Außerdem läuft „Waiting For The Sun“ quasi in Dauerschleife bei unseren Freunden von Radio sunshine live, und die Kollegen von FluxFM und BEATS haben ebenso Gefallen daran gefunden, das epische Werk mit den sanften Vocals rauf und runter zu spielen. Eine Gute Wahl, wie wir vom FAZEmag finden. Denn der Track verfügt über eine eingängige Mello, und auch die Gesangsparts von Fritz himself gehen sofort ins Ohr.

Mitte Dezember geht’s dann los mit der Tour. Wir haben hier für euch mal die Daten zusammengestellt:

07.12.23 – Tonhalle, München

08.12.23 – edel-optics.de Arena, Hamburg

09.12.23 – Verti Music Hall, Berlin

15.12.23 – Arena, Wien

20.12.23 – La Madeleine, Brüssel

21.12.23 – Carlswerk Victoria, Köln

22.12.23 – Felsenkeller, Leipzig

23.12.23 – Capitol, Hannover

„Mit ‘Waiting For The Sun’ veröffentlicht der Berliner Electronic Music Produzent Fritz Kalkbrenner seine neue Single”, heißt es von offizieller Seite. „Getragen von seiner prägnanten Ausnahmestimme gelingt ihm hier in Co-Produktion mit Henrik Müller (u.a. Gheist) ein melancholisches Meisterwerk. Mit den musikalischen Elementen des Melodic Techno wird der klassische Afterhour / Sonnenaufgang Vibe nach durchgefeierter Clubnacht eingefangen um damit Raver und Clubgänger gleichermaßen in den Bann zu ziehen.“ Support holt sich der liebe Fritz mit dem Piano- und Elektro-Act namens Rosbeh. Hier solltet ihr euch unbedingt mal „Rosbeh Live @ Anomalie Art Club Berlin“ auf YouTube anschauen!

Karten für die Tour gibt es übrigens auf der offiziellen Website von Fritz Kalkbrenner.

Wir haben aber noch etwas Neues zu verkünden, was den lieben Fritz angeht: Denn der von uns ebenso geschätzte Produzent Oliver Koletzki ist mit Herrn Kalkbrenner eine Kooperation eingegangen – und heraus kam: „Heart On Hold“, eine Single, die Oliver im Zuge seines fünften Albums „Trip To Sanity“ auf den Markt gebracht hat. Zur Single heißt es: „Das Ergebnis von ‘Heart On Hold’ ist die Hochzeit aus Kalkbrenners unverwechselbarer Stimme und den emotionalen Texten aus Händen von Oliver Koletzki. Eine druckvolle Produktion, die atmosphärische Synthies mit einer einzigartigen Bassline und einem pulsierenden Beat vereint.“

07.-23.12.2023 • diverse Locations, Deutschland, Österreich, Belgien

Line-up: Fritz Kalkbrenner, Rosbeh

www.fritzkalkbrenner.com