Blackberry_medical_cannabis

Festival in den USA bietet medizinisches Marihuana auf dem Gelände an


Das am kommenden Wochenende (22. bis 24. Juli) in Northern California stattfindende Enchanted Forest Gathering Festival geht neue und unerforschte Wege. Es macht seinem Namen alle Ehre und ist das erste Festival, das mit offizieller Genehmigung medizinisches Marihuana auf dem Gelände verkaufen wird. Dabei weist das Event eine ziemlich spezielle Feier-Regel auf: „get saucy, not sauced“, was soviel bedeutet, wie lieber sexy zu feiern als sich zu besaufen. Daher wird auch auf dem gesamten Gelände kein Alkohol ausgeschenkt, sondern stattdessen wurde eine voll funktionsfähige „Arzneiausgabestelle“ für medizinisches Marihuana eingerichtet. Das Marihuana kommt dabei von Emerald Farms, einem regionalen Cannabisanbieter, der mit einer „umfangreichen Selektion an hochqualitativen, Labor überprüften Produkten mit reichem CBD- und THC-Gehalt“ vorbeikommt. Aber es wird auf dem Festival nicht nur gekifft, sondern es gibt natürlich auch Musik zu hören. Hauptsächlich wird dort zu Psytrance getanzt. Unter anderem werden auf dem Enchanted Forest Gathering Sphongle, Thriftworks, Bluetech oder Ayla Nereo spielen. Mehr Infos zu diesem Thema findet ihr auch hier.

enchanted-forest-gathering

Das wird euch auch interessieren:
Das ist XTC
Das ist Speed
Das ist THC

MDMA – das Wundermittel gegen Tinnitus?
Das ist Kokain

Das ist LSD
Das ist Heroin