JeffMills web2

Flaschenwurf – Jeff Mills beendet Gig


Angriff auf The Wizard. Im dem gerade neu eröffneten spanischen Club Area 42 zwischen Toledo und Madrid hat ein Unbekannter eine Flasche auf die Detroiter Techno-Legende Jeff Mills geworfen. Der Vorfall ereignete sich in etwa um halb fünf am Morgen. Während Mills’ Set fiel plötzlich der Strom aus. und der gesamte Club war für einige Minuten komplett dunkel. Diesen Moment nutzte der Unbekannte, um eine Flasche in Richtung DJ-Kanzel zu werfen. Daraufhin brach dieser sein Set sofort ab und verließ die DJ-Kanzel. Um den Abend nicht abbrechen zu müssen, sprang Fernanda Martins ein, die eigentlich später nach Jeff Mills spielen sollte. Nicht bekannt ist, ob sich Mills bei der Attacke verletzt hat, ein Statement von seiner Seite ist noch nicht erfolgt. Der Club schrieb auf Facebook, dass es völlig unverständlich und inakzeptabel ist, dass sich ein Gast so verhält. Vor der Streetparade ist Chris Liebing in einem Club dasselbe widerfahren. Dass diese Flaschenwerfer zu oft im Fußballstadion zu Gast sind, ist allerdings nicht mehr als ein Gerücht.

Das könnte euch auch interessieren:
Drumcomplex – Perfektion in der Unvollkommenheit
Get Physical Music legt „We Are Phuture“ neu auf
Sven Väths Sound Of The 17th Season – hier ist das Tracklisting