Arado_hp-600x400


Nach teils überragendem Wetter und tollen Sessions im Juni und Juli sowie den Kollaborationen mit PollerWiesen und dem Juicy Beats Festival geht es im August nun in den Endspurt für die Friday Pool Sessions im Dortmunder Volksbad, gleich ne- ben dem Signal Iduna Park. Und auch in Sachen Line-up wird abermals angezogen. So wird im dritten und letzten Monat der Kölner Hans Nieswandt, auch bekannt als 1Live Radio-DJ oder durch seine Produktionen als Teil von Whirlpool Productions, zugegen sein. Aus Goa in Indien beehrt Raimund Imo die gelbe Stadt im Pott, ehe am 28. August mit Arado aus dem Hause Desolat und Moon Harbour sowie Pepperpot aus Paris zum großen Finale angesetzt wird. Mitorganisator Björn Wilke von Kaato Music, der kürzlich die offizielle Friday Pool Session-Compilation mixte, ist selbstredend bei jedem der Termine dabei. Neben Spaß bei der Veranstaltung ist das größte Anliegen der Veranstalter allerdings weiterhin, Geld für die Spendenaktion „Aktion 10-Meter“, zugunsten der Sanierung des historischen Sprungturms im Freibad Volksbad zu sammeln. Dieser ist seit acht Jahren außer Betrieb und muss dringend saniert werden. Darum spielen alle involvierten DJs für einen Bruchteil ihrer Gage und darüber hinaus unterstützen lokale Sponsoren und Gönner die Veranstaltungen. Bislang fand die Aktion regen Zuspruch und das soll auch im August so bleiben. Badehose nicht vergessen.

Friday Pool Sessions // 7., 14., 21. und 28.08.2015, 14 bis 22 Uhr // Volksbad, Dortmund
Line-up: Hans Nieswandt, Arado, Björn Wilke, Raimund Imo, uvm.

Das könnte dich auch interessieren:
www.10-meter.de