55

Tom Bioly & Benjamin Fröhlich


Permanent Vacation feiert seinen 10. Geburtstag. Das Münchner Label wurde von Tom Bioly und Benjamin Fröhlich ins Leben gerufen, zum Jubiläum erscheint nun eine umfangreiche Compilation. „Permanent Vacation X (Ten Years Label Anniversary)“ beinhaltet ausschließlich exklusive Tracks von altbekannten Labelkünstlern wie Red Axes, Woolfy vs. Projections, Mano Le Tough sowie illustren Gästen wie Joakim oder Daniel Bortz.

Tom und Benjamin präsentieren uns hier die Schlüsselreleases der zehnjährigen Labelgeschichte:

Antena – Camino Del Sol / Joakim & Todd Terje Remix (2006)
Unser drittes Release und mit über 10.000 verkauften Platten der erste Clubhit: Das Original ist ein Balearic/Cosmic-Klassiker aus den Achtzigern. Wir haben damals das gesamte Album von Antena wiederveröffentlicht und dazu einige Remixe anfertigen lassen. Magisch war auch der Moment, als Dixon den Joakim Remix bei seiner Residence-Nacht im Berliner Weekend gespielt hat und wir die Nummer das erste Mal im Club gehört haben.

Midnight Magic – Beam Me Up (2010)
Klasse Band aus Brooklyn, die mit ihrem Song „Beam Me Up“ einen Wahnsinns-Party-Tune geschrieben hat. Vor allem der Jacques Renault Remix lief und läuft immer noch auf nahezu jeder guten Discoparty.

Tensnake – Coma Cat (2010)
A hit is a hit is a hit …

Dolle Jolle – Balearic Incarnation / Todd Terje’s Extra Døll Mix
Bester skandinavischer Space-Disco-Sound von Todd Terje, einem wahren Meister seines Fachs. Terje veröffentlichte auch seine Remixkollektion „Remaster Of The Universe“ bei uns. Ihr müsst unbedingt auch mal in seine Coverversion von „All That She Wants“ von Ace Of Bass reinhören.

John Talabot – ƒin (2012)
Alles begann im Jahr 2008 mit der Veröffentlichung der „Afrika“-EP. Als John Talabot dann 2012 sein Album „ƒin“ veröffentlichte, entwickelte er sich zu einem der interessantesten und größten Künstler der elektronischen Musikszene der letzten Jahre. Das Album ist ein wahrer Klassiker und wurde gleichermaßen in der Dance- wie auch in der Indieszene ein Riesenerfolg.

Mano Le Tough – Primative People / Tale Of Us Remix (2013)
Topseller-Remix, der quasi im Alleingang ein komplett neues Genre definiert hat. Mano Le Tough und Tale Of Us zählen unter anderem seit diesem Release zu den ganz großen Namen in der elektronischen Clubwelt.

Red Axes – Sun My Sweet Sun / Original und Remixe (2016 & 2017)
Das Original entwickelte sich rasant zu einem der Sommertunes im letzten Jahr und nun ein Jahr später kommen die Monsterremixe von Konstantin Sibold und Fango.

Aus dem FAZEmag 067/09.2017
www.perm-vac.com