Fusion 2016 – Foto: Paul Bankewitz


Mit einem Statement auf ihrer Website haben sich die Fusion-Macher*innen zur aktuellen Situation und natürlich auch zum Festival im kommenden Jahr geäußert.

„Die Spatzen pfeifen es schon seit Wochen von den Dächern – jetzt ist es offiziell. Wir haben eine lang diskutierte Entscheidung getroffen, in der Hoffnung, dass wir damit das Festival auch in Corona-Zeiten realisieren können.“

Und das sieht so aus: Die Fusion wird 2021 in ihrer Größe halbiert und die beiden Hälften an Gästen werden dann auf zwei aufeinanderfolgende Wochenenden verteilt, um die Gefahr einer Ansteckung zu minimieren.

Und das sind die Termine:
FUSION 2021 Team RED:
Do.–So./ 24. bis 27. Juni 2021

FUSION 2021 Team BLACK:
Do.–So./ 01. bis 04. Juli 2021

Das könnte dich auch interessieren:
Bringmann & Kopetzki: Fusion 2019
10 legendäre Techno-Zitate, die jeder kennen sollte

Die gesamte Meldung könnt ihr hier lesen:
www.fusion-festival.de/de/x/festival/fusion-festival-2021