gabi delgado



„Der Mussolini“, „Kebab-Träume“ oder “Der Räuber und der Prinz” – mit diesen Songs errang Gabi Delgado zusammen mit Robert Görl unter dem Namen DAF vor über 30 Jahren Legendenstatus. Anfang des Jahres veröffentlichte Delgado sein Soloalbum “1”, erlaubte uns ein umfangreiches Interview und zierte das Cover unserer Februarausgabe. Nun legt der gebürtige Spanier, der mittlerweile auch wieder in seiner Heimatstadt Córdoba lebt, ziemlich flott nach, denn am 1. September 2014 erscheint sein neues Werk “X”. Der Clou: er bietet es als kostenlosen Download an, wenn man seinem “Gabi User Club beitritt.

Mehr Infos: www.gabidelgado.com

Das könnte dich auch interessieren:
Gabi Delgado – Zwischen DAF und Disco (Coverstory FAZE 024) 
“Electri_City” – eine Dokumentation über Elektro-Pop aus Düsseldorf
Die Deutsch-Amerikanische Freundschaft blüht wieder auf