glass


Zum neuen Jahr wird auch das Kinoprogramm wieder erfrischender. Seit gestern ist der neue Film von Regisseur M. Night Shyamalan „Glass“ im Kino. Es handelt sich dabei um eine Fortsetzung von „Split“ aus dem Jahr 2016, der eine eigenständige Fortsetzung von „Unbreakable“ aus dem Jahr 2000 ist. Was passiert, wenn man in der realen Welt zu offen mit seinen vermeintlichen Superkräften umgeht? Klar, ab in die Klapse. So geschah es auch um Wachmann und Familienvater David Dunn (Bruce Willis), Bösewicht Elijah Price (Samuel L. Jackson) und den verrückten Kevin Wendell Crumb (James McAvov). Mit seinen 24 Persönlichkeiten ist dieser durchaus attraktiv für den Rollstuhlfahrer Mr. Glass, um seine bösen Pläne in die Tat umzusetzen. Jedoch macht ihm die Therapeutin Dr. Eillie Staple das Leben nicht gerade einfacher … denn ihr Spezialgebiet sind Individuen, die glauben, sie seien Superhelden.

win_streifen_schmal banner

VERLOSUNG
Wir verlosen zwei Fan-Pakete von „Glass“ mit jeweils einem Poster, einer Isolierflasche und einem Notizbuch. Was du dafür machen musst? Sag uns doch einfach, welcher Shayamalan-Charakter du bist. Wie? Ganz easy, sende uns eine E-Mail an win@fazemag.de mit dem Stichwort „Glass“. Einsendeschluss ist der 28. Januar 2019. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. 

 

glass_win