Relief-Labelboss Curtis ‘Cajmere’ Jones aka Green Velvet veröffentlicht zwei neue Versionen seines Klassikers “Answering Machine” aus dem Jahre 1997. Die musikalische Vielfältigkeit des Chicagoer DJs und Produzenten ist immer noch unbestritten und hat zu diversen Klassikern geführt. Unter verschiedenen Namen hat er zahlreiche Remixes und Nebenprojekte ins Leben gerufen – mit Erfolg. Zur Jahrtausendwende unterzeichnete er bei Warner Bros. Records.

Für seine allerneuesten Versionen von “Answering Machine” hätte er sich auch keine bessere Unterstützung aussuchen können als das britische Erfolgs-Duo Ben Prok & James Fitch und den katalanischen DJ und Suara-Labelinhaber Coyu.

“Answering Machine 2019 Remixes” werden offiziell am 9. August auf Relief Records unter der Katalognummer RR2204 veröffentlicht.

 

 

Das könnte euch auch interessieren:
Cocoon Recordings kündigt Compilation “S” an 
Berghain-Resident Oliver Deutschmann releast neue EP
DJ SNAKE kündigt neues Album “Carte Blanche” an
Coma sind mit neuer Single wieder da – Album folgt