“We are looking forward to the return of Unum Festival and events in general to Albania in 2021 , which will operate in a safe and secure manner thanks to the coming vaccine and rapid testing solution”, sagt Blendi Klosi, Minister für Tourismus, Albanien.

Das sind doch mal rosige Aussichten in stacheligen Zeiten. Die Zahlen der an Covid-19 erkrankten Menschen ist in Albanien auf dem Sturzflug-Kurs. Gut so. Aktuell verzeichnet das Land – Stand heute, 10.12.2020 – exakt 752 Neuinfektionen. Ein Wert, von dem wir momentan in Deutschland nur träumen können. Wir haben das 25-fache! Gut, nun ist Albanien mit knapp drei Millionen Einwohnern auch kleiner. Aber Schluss jetzt mit dem Zahlen-Hickhack – und rübergeschaut in ein wunderschönes Land, zu einem wunderschönen Festival: das UNUM Festival.

Es feiert 2019 seine erfolgreiche Premiere. 2020 dann die Zwangspause. Aber für die Zeit vom 3. bis 7. Juni 2021 stehen die Sterne äußerst günstig, dass das Happening unter freiem Himmel stattfinden darf – stattfinden wird. Zumal ja auch bis dahin damit zu rechnen ist, dass der Großteil der Menschen gegen Corona geimpft wurde. An der Traumkulisse der albanischen Riviera spielten bereits Highclass-DJs und Acts wie Ricardo Villalobos, Luciano, Butch und Sonja Moonear. Und auch für die kommende Ausgabe darf man sich auf eine hochkarätige Mischung aus Künstlern der Bereiche House, Techno und Minimal freuen.

UNUM Festival

Wenngleich wir zwar noch keine Namen für das 2021er Line-up haben, so haben wir ein paar Infos in Sachen Orga:
– Festivalkapazität: ca. 8.000 bis 10.000
– Coronatests: Alle Besucher werden vor Betreten der Location auf Covid-19 getestet. Das Ergebnis liegt dann in ca. 10 bis 15 Minuten vor. Bei negativem Test: Party on!

Sobald wir weitere Infos haben, werfen wir sie in die Runde. Bis dahin könnt ihr euren Wisssensdurst auf den Kanälen des Events stillen. Auf Facebook, Instagram und auf der offiziellen Website.

UNUM Festival // 03.-07.06.2021 // Shengjin, Albanien