USA Pille Viagra


Besonders in Acht nehmen müsst ihr euch derzeit vor dieser USA-Pille. Sie enthält kein MDMA oder andere psychoaktive Wirkungsstoffe, sondern ein Potenzmittel.

Die Substanz nennt sich Sildefanil und ist Hauptwirkstoff in Viagra. Somit befindet sich in dieser gelben USA-Pille ohne Bruchrille ein Potenzmittel, welches bei Erektionsstörungen eingesetzt wird. Die enthaltene Menge ist nicht bestimmbar, allerdings wird davor gewarnt bei Konsum und nicht eintreten einer MDMA-typischen Wirkung nachzulegen. Insgesamt wirkt die Pille circa 5 Stunden. Zu den Nebenwirkungen zählen Kopfschmerzen, Sehstörungen, Schwindel, Erröten und Verdauungsstörungen. Besonders lebensgefährlich ist es die Pille mit der Droge Poppers (Amylnitrit) einzunehmen aufgrund der Wechselwirkungen. Also, Finger weg!

 

Das könnte dich auch interessieren:
10 Dinge, die man sonntags einfach lassen sollte
Drogen-Briefe aus den Niederlanden kursieren an der deutschen Grenze
Wie kann man sich nur so hart gönnen? – Achtung vor diesen Pillen