hardfloor
Oli und Ramon von Hardfloor sind nun mittlerweile auch schon ca. 25 Jahre mit ihrem Acidprojekt Hardfloor unterwegs. Besonders erfolgreich waren und sind sie allerdings in Japan. Als Schmankerl haben sie sich eine Special Vinyl Edition als 10“ – Picture Disk ersonnen, mit einem eher lustigeren Konterfei der beiden ganz im 80-er Jahre Formel-Eins-Style, falls denn jemand überhaupt noch diese erste Deutsche Musiksendung aus den 80ern kennt, die damals mit Peter Illmann, Ingolf Lück und Stefanie Tücking in der ARD ausgestrahlt wurde. Die 10“ ist limitiert auf 303 Stück! Greift zu sonst is alles wech (www.hardfloor.de). Nun aber genug geschwafelt. Kommen wir zum Maintrack! Oli und Ramon haben ein wenig mehr an ihren 303-Modulationskünsten gefeilt und es klingt etwas lieblicher als sonst. Was mir sehr gefällt sind wiederum die obligatorischen drei 303s und wie bereits erwähnt die zauberhaft modulierten 303s, die Oli und Ramon noch ein wenig in der Feinabstimmung zu modulieren wussten. Basslauf und 303s holen mich volle Pulle ab! Hitverdächtig und keine reine Jubiläumslobhudelei! 10/10 Manuel Lauro