Helly Larson braucht unsere Hilfe

hellylarson
Helly Larson bittet um unsere Hilfe. Bei dem DJ und Produzenten wurde vor einigen Monaten ein Gehirntumor diagnostiziert. Die Lage ist sehr ernst, die einzige Chance für den Wahlkölner ist nun eine spezielle Therapie in einer Privatklinik. Die allerdings kostet 30.000 EUR und wird nicht von der Krankenkasse übernommen. Daher hat er nun eine Fundraising-Kampagne ins Leben gerufen, bei der ihn jeder der möchte unterstützen kann – mit welchem Betrag auch immer, jeder Euro zählt.

Hier könnt ihr seinen Aufruf lesen und spenden: www.gofundme.com/helly-larson-brain-cancer-journey

Im April ist auch sein Album “Go Your Way” auf Plastic City erschienen, das könnt ihr hier erwerben: www.itunes.apple.com/de/album/go-your-way/id1221137744

Das könnte dich auch interessieren:
Loveparade-Verfahren – so öffentlich wie kein Prozess zuvor 
Londoner Club evakuiert – Attacke mit giftiger Substanz
Quo vadis, Watergate?