Die Modemarke Hemper verwendet im Herstellungsprozess ausschließlich natürliche Materialien und Textilien aus Nepal. Sie haben sich ganz klar dem Thema Nachhaltigkeit angenommen und wollten benachteiligte Länder unterstützen. Sie legen wert auf Fair-Trade-Lieferung und wollen durch Hanf als Produktionsstoff, auf die umweltfreundlichste Weise produzieren. Außerdem ist auch das Packaging nachhaltig. Zum Versand und zur Verpackung werden recycelte Reistaschen aus Nepal verwendet, die auch nachher wieder recycelt werden kann.

 

Wir verlosen dazu einen Nuptse Backpack und eine Jannu Waistbag von Hemper. Sendet eine Postkarte an die Redaktionsadresse oder eine E-Mail an win@fazemag.de, Stichwort/Betreff: „Hemper. Einsendeschluss ist der 19. September 2020. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Preis: 15 EUR – 119 EUR
www.en.hemper.eu