Henrik Schwarz & Metropole Orkest - Scripted Orkestra5


An dieser Stelle treffen zwei Ausnahmetalente aufeinander: Henrik Schwarz als ausgewiesener Experte für qualitativ hochwertigen Elektronik(experimental)sound und auf der andere Seite ein Orchester, das sich am liebsten mit elektronischen Gegebenheiten auseinandersetzt. Die Kombination von computergenerierter Musik und akustischen Instrumenten beinhaltet die Herausforderung von der Umsetzung und Konvertierung der digitalen Technologien auf analoge Liveinstrumentation. Die Aufgabenstellung “Arrangement“ hat Henrik in acht Titel meisterlich gelöst, was allein schon der herrliche Opener “Do You Like What You See“ eindrucksvoll belegt. Insbesondere auf Titeln wie “Gygylili“ spürt man die Verwandlung von digitalen Klängen auf die orchestralen Partituren. Discoider House wie “ You’re A Fireball“ klingt, vom Orchester gespielt, auf einmal ganz anders und so anders schön! Die innere Schönheit eines jeden Titels kann man nur unzureichend wiedergeben und so stellt der Kauf dieses Albums eine Pflicht dar, um den eigenen Horizont zu erweitern und Körper und Geist über die göttliche Vernunft zu erheben. Albumansatz des Jahrzehnts!!! Sagenhafte 10/10 Cars10.Becker