HER DAMIT_Location_12
Ein 250-Seelen-Dorf, mitten im brandenburgischen Nirgendwo. Der nächste Supermarkt: zwölf Kilometer entfernt. Ein dichter Kiefernwald. Ein völlig heruntergekommenes, ehemaliges Militärgelände, das seit Jahrzehnten von keinem Soldaten mehr betreten wurde. Eine Kaserne, die sich Mutter Natur Stück für Stück zurückholt. Ein verlassenes Pförtnerhäuschen. Baracken aus den Zeiten des Kalten Krieges. Ein längst stillgelegtes Heizkraftwerk. Lagerhallen der einstigen DDR-Bereitschaftspolizei. Ein 250 Kilometer langes Tunnel-Labyrinth. Und: völlige Ruhe.


Völlige Ruhe? Ach ja? Dann stattet dem Gelände doch mal zwischen dem 8. und 10. Juni einen Besuch ab! In dieser Zeit wird das Areal, das der frühere Innenminister der DDR als Fluchtbunker im Falle eines Atomkrieges erbauen ließ, zur Technohochburg auserkoren, das Her Damit Festival kommt vorbei. Und dafür ist dieses verlassene, verfallene und verwilderte Gelände die perfekte Location! Techno gehört nicht in piekfeine Highsociety-Clubs mit Bling-Bling, Glanz & Glamour! Techno ist dirty. Techno ist der Geruch von altem Metall. Techno ist dunkel, eng, verraucht und neblig.
Das Line-up: Vorzüglich und penibel ausgewählte DJs, die teils zur Stammbesetzung des 50 Kilometer entfernten Berghains gehören, definitiv aber alle aus der Underground-Szene stammen. Eins steht also fest: Kommerz hat hier nichts verloren. Techno halt.

1986 kostete der Bau des Militärgeländes 100 Millionen DDR-Mark. Das wären inklusive Berücksichtigung der Inflationsrate heutzutage rund 126 Millionen Euro. So viel Geld müsst ihr für ein Ticket aber nicht investieren. Für gerade mal 99 EUR verschafft ihr euch Zugang für die gesamte Zeit des Festivals, inklusive Camping. Ihr seid einer der 250 Dorfbewohner? Dann zeigt euren Ausweis vor und ihr könnt sogar umsonst mitfeiern.

Her Damit Festival // 08.-10.06.2018 // Bunkeranlage, Beiersdorf-Freudenberg
Line-up: Roman Flügel, Kobosil, Konstantin Sibold & Leif Müller, Norman Nodge, nd_baumdecker, Shifted, Oliver Deutschmann, Shed, DJ Boring u. v. a.
www.herdamitfestival.com

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2018
Sónar Reykjavík verkündet weiteren Headliner: Underworld
5001 – Neues Festival in Honecker-Bunker

Exit Festival veröffentlicht Line-up für die Dance Arena