Der gerade mal erst 19 Jahre alte italienische Producer Herva releast im April sein erstes Soloalbum “Meanwhile in Madland” auf Bosconi Records. Am Tage geht der italienische Jungspund Herve Atsè Corti fleißig seinem Ingenieursstudium nach, während er bei Nacht seine elektronischen Beats aufdreht. Ein bunter Stilmix aus Soul, House, Disco, Techno und UK Garage erwartet uns auf seinem ersten Werk. Sein Debüt wird er am 8. April in seiner Nachtresidenz Fiesta Privada in Rom mit einem Live-Set präsentieren.

“Meanwhile in Madland” erscheint als CD und Download am 2. April 2012.

Tracklist:
01. Meanwhile In Madland
02. Soul Crash
03. My Mono Relax
04. Broken
05. Useful Distortion
06. She Plays Tricks On Me
07. Breathe!
08. In The Right Way
09. Memories
10. Rain
11. Triangle
12. Realitiy Madness

www.bosconirecords.com