Das gefeierte Kölner Duo Hidden Empire hat ein neues Album via Stil vor Talent angekündigt.

“Lost Spirits”, so der Name der LP, steht sinnbildlich für ein ereignisreiches Jahr, dessen negativer Höhepunkt zweifelsohne in der Corona-Katastrophe begründet liegt. Den Umständen entsprechend haben Hidden Empire 2020 signifikant mehr Zeit im Studio verbracht als erwartet – zumindest ein positiver Aspekt an der ganzen Geschichte.

Herausgekommen ist schließlich ein 16-Track-Album, das sich zwischen Techno und Deep House bewegt und von enormer Vielfalt und Tiefe gekennzeichnet ist. “Lost Spirits” ist weniger actiongeladen als die vorherigen Releases der beiden Jungs und fokussiert sich zusehends auf eine eher downtempoartige Stimmung, die jedoch keinesfalls weniger zum Tanzen einlädt. Gegen Ende des Albums geht es mit Tracks wie “Once Upon” dann letztendlich aber doch noch ein Stück weit knackiger zur Sache.

Auch Unterstützung von außen holten sich Hidden Empire ins Boot. So arbeiteten sie etwa für die Vorab-Single “Hiding” mit dem Briten Artche zusammen. Weitere Feature-Produktionen sind “All Of Us” (mit Bebetta) und “Once Upon” (mit Lazarusman).

Wir freuen uns auf das Release am 5. Februar 2021 (Vinyl & Digital) via Stil vor Talent.

Die Vorab-Single “Hiding” ist ab dem 20. November, verfügbar. Hier könnt ihr reinschnuppern:

Das könnte dich auch interessieren:
“Tripping with Nils Frahm: Neues Album und Tourfilm
US-Techno-Ikone veröffentlicht Debütalbum auf Jeff Mills’ Label
“Higher” – GusGus veröffentlichen neue Single und kündigen Album an!