hideout_zrcebeach


Auf dem Hideout Festival (25.–29.06.) in Zrce Beach auf der Insel Pag in Kroatien ist es zu einem tödlichen Zwischenfall gekommen. In den Morgenstunden des heutigen Tages wurde ein 26-jähriger Brite währende einer Schlägerei Opfer einer Messerattacke, zwei weitere wurden verletzt. Laut den Behörden vor Ort wurden sieben Personen verhaftet. Die Identität des Mannes ist noch nicht bekannt. Ein Zeuge äußerte gegen über The Sun, dass es während des DJ-Sets von Sonny Fodera zum Chaos kam, als der Mann auf dem Boden blutüberströmt entdeckt wurde.

Die Veranstalter haben sich mit einem Statement via Facebook gemeldet:

 

Das könnte dich auch interessieren: 
Veranstalter des Wurzelfestivals äußern sich zum tragischen Todesfall
Britischer Festivalveranstalter setzen sich für mehr Sicherheit ein
20-Jährige auf Firefly Festival tot aufgefunden

Foto: Facebook Hideout Festival (2017, Zrce Beach)
Quelle: The Sun & Evening Standard