Zum Abschluss der Ibiza-Saison 2012 erscheint im Hause M_nus die EP „ENTER.GROOVES“. Zwei Tracks von Matador, vier von Hobo. Das ist leider genau der Sound, der seit langem auf der Stelle tritt. Auch wenn das Klangvolumen reifer und voller geworden ist, fehlt es an innovativen Geistesblitzen. Eindimensionale Sound-Fx und Hookfragmente ziehen die Tracks in die Länge. Hobos „Not Even Looking“ und Matadors „Svinx“ kommen dabei noch am besten weg. Für diese beiden Tracks zücke ich die Wertungskarte und vergebe: 5 Points. TobiQ

www.myspace.com/matador.official
www.facebook.com/minushobo
www.m-nus.com