House-Legende Satoshi Tomiie kündigt neues Album “Magic Hour” an

House-Legende Satoshi Tomiie kündigt neues Album “Magic Hour” an

Japans House-Legende Satoshi Tomiie hat sein neues Album “Magic Hour” angekündigt, das am 22. November via Abstract Architecture erscheint. Über yoyaku könnt ihr bereits reinhören.

“Magic Hour” wird Tomiies erstes Soloalbum nach rund acht Jahren sein und folgt somit auf “New Day”, das 2015 erschienen war. Die Platte, dessen Titeltrack im Verbund mit dem Live-Perkussionist Kuniyuki Takahashi entstand, findet ihren Ursprung in verschiedensten vom Japaner erforschten Quellen und bietet wie gewohnt ein facettenreiches, eklektisches Musikerlebnis mit Einflüssen aus allerlei Stilrichtungen.

Satoshi Tomiie wurde 1966 in Tokio geboren und gilt als einer der größten elektronischen Musikproduzenten des Landes. Er  ist bereits seit 1984 in der Szene aktiv und hat während seiner Laufbahn Weltstars wie U2, Mariah Carey, Photek, Simply Red und David Bowie geremixt. Sein 2000er-Album “New Lick” gilt als bahnbrechende Clubmusik-LP, gespickt mit hypnotischen Grooves, dunklen elektronischen Rhythmen und eindringlichen Vocals. Zusammen mit Frankie Knuckles veröffentlichte er im Jahre 1989 den Megahit “Tears”. Tomiie betreibt sein eigenes Imprint Abstract Architecture sowie das Label SAW Recordings, das er gemeinsam mit Hector Romero führt.

Tracklist:
A1. YOU ARE HERE
A2. N01
AA1. MAGIC HOUR
AA2. BLAST
C1. A52
C2. PHASE SPACE
D1. MEDITATION IN AN EMMERGENCY
D2. FAST TRACK

Hier geht’s zur Vorbestellung von “Magic Hour”. Über Yoyaku könnt ihr schon reinhören.


Thomas Carmody (spclnch) – DJ-Charts November 2023