ILA_comp



Die Party „I Love Acid“ fand 2007 erstmals in den Corsica Studios in London statt. Eigentlich als einmalige Sache gedacht, ging ein paar Monate später die nächste Party über die Bühne … und dann noch eine, noch eine … und nun feiert die Reihe, die den Acid-Sound rund um die TB-303 feiert, ihren zehnten Geburtstag. 2014 schon kam das gleichnamige Label dazu, auf dem nur Vinyl veröffentlicht wird – handnummeriert und -gestempelt.

Die Jubiläumscompilation versammelt Künstler, die den Sound der Party in all ihren Schattierungen repräsentieren und erscheint als USB-Stick in Form einer TB-303 und mit Schlüsselring. Außerdem gibt es drei Geburtstagspartys, die in Manchester (01.04.), London (07.04.) und Barcelona (05.05.) stattfinden.

„Ten Years of I Love Acid“ erscheint am 31. März 2017.

Tracklist:
01. Neville Watson – Sweatbox
02. Posthuman – Brand Loyalty
03. Mike Dunn – No Chaser
04. XXXY – Blup Blup
05. TB Arthur – TB1 B1
06. Mystic Bill – Revenge Of The Preacherman
07. Cardopusher – Out On A Limb
08. Hardfloor – 36 Chambers Of Kikumoto
09. dyLab – Let Us Rise
10. Kerrie – Eerie Acid
11. Jared Wilson – Tracking
12. Hannah Holland feat. Josh Caffe – Tweak
13. B12 – Wobble Boarding
14. Mark Forshaw – He’s Not There
15. Jozef K & Wintersun – hyggeacid
16. John Heckle – Days Of Atlantis
17. Chevron – CYPUPB~B
18. Luke Vibert – Jeepers H Christ
19. Transparent Sound – Dancing Eyelids
20. Pye Corner Audio – Dead Ends

Das könnte dich auch interessieren: 
“They Call It Acid” – Acid-House-Doku mit Carl Cox, Derrick May etc.
“808: The Movie” – Dokumentation über die Roland TR-808
DJ Pierre veröffentlich “Acid 88”-Compilation

Themenwoche Acid:
themenwoche_acid