Da wir derzeit im Party-Offline-Modus verharren und verharren, müssen wir uns wohl oder übel momentan mit Streaming-Events zufrieden geben. Nicht falsch verstehen – das ist gewiss keine schlechte Sache, wie wir finden. Aber ersetzt es natürlich nicht das ultimative Live-Feeling, direkt on Location zu sein. Aber gut – ist halt jetzt so. Und diesbezüglich picken wir euch in regelmäßig unregelmäßigen Abständen die Rosinen an Veranstaltungen aus dem breiten Portfolio heraus, die für euch interessant sein können. Wie das Live-Broadcasting-Event namens “Live from Reykjavik”.

 

Präsentiert wird das Ganze vom international bekannten und geschätzten Iceland Airwaves Festival, das natürlich ebenfalls 2020 nicht stattfindet. Dafür aber eine Art Special Performance diverser Künstler, darunter der weltweit bekannte Act Of Monsters And Men – siehe Video ganz unten im Artikel. Nicht nur die spielen am Wochenende des 13. und 14. November live für euch, sondern auch noch viele weitere Künstler, darunter: Vök, Ólafur Arnalds, Ásgeir, Daði Freyr, Júníus Meyvant, Daði Freyr, Tina Dickow, Markéta Irglová, Pétur Ben and Helgi Jonsson.

 

Los geht es jeweils um 19:30 Uhr. Einfach diesem Link hier folgen und live dabei sein.
Tickets sind in Form eines 2-Day-Passes, 1-Day-Passes und für Einzelkonzerte erhältlich. Preise und weitere Infos findet ihr HIER.

Iceland Airwaves präsentiert: Live from Reykjavik // 13.+14.11.2020 // WWW

 

 

Das könnte dich auch interessieren:
Island – Zwischen Vulkanen, heißen Quellen und einem Nachtleben ohne Nacht
Städtetrip – mit President Bongo in Reykjavík