calvin harris


Wir alle kennen das Problem: der Monat naht sich dem Ende, das Geld wird knapp, aber man will feiern gehen. Im Dezember ist dies immer besonders bitter, da sich viele Silvesterpartys sich in den Schleier der Exklusivität hüllen und teurer sind als normale Clubnächte. Ein besonderes Paket erwartet euch in Las Vegas, wo ihr mit unter anderem Calvin Harris im Hakkasan ins neue Jahr feiern könnt. Damit 2015 auch gut anfängt, lohnt es sich über den VIP-Service nachzudenken, der für nur 500.000 Dollar (circa 400 673,13 EUR) angeboten wird. Alternativ ist der Service auch für Konzerte mit Hardwell und Tiësto am 30.12. und 1. Januar verfügbar. Dafür bekommt ihr auch folgendes geboten:

– 40 Servicekräfte, die zur eurer Verfügung stehen
– Euer Name wird blinkend auf einem großen Bildschirm angezeigt, wenn das neue Jahr eingeläutet wird
– Eine 30-Liter Flasche Midas von Armand de Brignac, die euch von einem Model serviert wird
– Eine goldene Schallplatte, unterschrieben von Calvin Harris, Tiësto oder Hardwell (je nachdem an welchem Tag man hingeht)
– Diamantene Manschettenknöpfe und eine Diamantenhalskette
– Ein Boxchampionshipgürtel, weil ihr wahre Gewinner seid

Das ist natürlich ein Paket der Extraklasse. Zum Vergleich, ein Glasservice an einer durchschnittlichen Kneipe in Köln kann mit diesem Serviceangebot nicht mithalten. Dafür bekommt ihr für 500.000 Dollar circa 33.894 Kölsch an den Tisch geliefert. Das sind dann immerhin 66.778 Liter. Alternativ könnt ihr euch auch etwas edleres gönnen:

Rolex Submariner – 234,000 Dollar
Mercedes G 63 AMG 6×6 – 451.010 EUR
Eine 8m²-Eigentumswohnung in Monaco in guter Lage
107 Tonnen Gummibärchen
54 Tonnen Seitenbacher Müsli
36.457 Monate-Abo World of Warcraft
95.398 Einzelne Ausgaben der FAZE / 9.106 Jahresabos

Das kann dich auch interessieren:
Unaussprechliche DJs, die sich nur so krank benannt haben, um in unseren Blog zu kommen
Richie Hawtin revolutioniert Bühnentechnik als Instrumente
und noch mehr DJ-Namen, die immer falsch ausgesprochen werden