basel-1388685_640

Im Baseler Nachtleben tut sich etwas


Ein hochrangiges Club- und Kulturprogramm in Kombination mit anspruchsvoller Gastronomie wollen Guiseppe Miele und Valentin Anschwanden, die beide langährige Erfahrung in der Event- und Gastronomiebranche besitzen, in ihrer neuen Feierlocation „Das Viertel“ in Basel bieten.

Am Freitag, den 16. Juni 2017 laden die Veranstalter zum Opening des Viertels in der Münchensteinerstraße 81. Auf dem „Dach“ des Clubs wird es neben einer ausgezeichneten Cocktailkarte stets Frisches vom Grill und natürlich auch vegetarische Speisen geben.

An ausgewählten Abenden sollen kleinere Konzerte oder auch gastronomische Highlights wie z.B. Degustationen, Wine & Dine oder Cocktailschulungen stattfinden.

Die Räumlichkeiten und die Dachterrasse sind vorher unter dem Namen Hinterhof Bar bekannt gewesen und werden ab Anfang Juni von den neuen Betreibern nach einem Facelifting übernommen.

Wenn ihr also mal wieder in Basel seid, schaut doch mal vorbei.

Das könnte dich auch interessieren:
Clubs & ihre Residents: Gianni Callipari – Nordstern, Basel
Absolut Techno mit Brian Sanhaji und Ninette in Basel
Clubsterben Basel: Nordstern und Hinterhof schließen