kollektiv ost


Marcel Schulz und Sandro Schäufler alias Kollektiv Ost haben ihr erstes Album fertig gestellt. „K.O.“ heißt das Erstlingswerk und umfasst zwölf Tracks. Seit 2008 produzieren die beiden als Kollektiv Ost gemeinsam Musik. Ihre erste Platte erschien bei Simple As That Records, danach folgten Releases auf  Seenplatte, Der Turnbeutel, Budenzauber und 3000°.

Das Album erscheint am 10. Oktober auf Der Turnbeutel. Im Vorfeld ist bereits die Single „Herzog Alba“ veröffentlicht worden.

Tracklist: DTB_DigiCover_Borka_TheGang_Djinn_final.indd
01 KintrO
02 Shanti
03 You Didi
04 Slow Me Down
05 Da Thong
06 Aye Aye
07 Winter Game
08 Herzog Alba
09 Dodow
10 Ottendorf Orkrilla
11 Not Yet
12 KoutrO
Digital Bonus: Ramada feat Matarda

Das könnte dich auch interessieren:
Prins Thomas eröffnet die “Rainbow Disco Club”-Reihe
Dosem zeigt uns seine “City Cuts”
Nick Monaco debütiert mit “Mating Call”