Die Wiederherstellung des öffentlichen Lebens wird weltweit, wenn auch mit Bedacht, vorangetrieben. Die irische Regierung hat nun ein 23-seitiges Dokument veröffentlicht, in dem auch das Stattfinden von Festivals ab August in Aussicht gestellt wird.

Das Ganze ist Teil eines Fünf-Phasen-Plans, der sukzessive realisiert werden soll. Während in Phase Eins, die ab dem 18. Mai beginnen soll, noch strike soziale Distanzierung (Kleingruppen mit maximal fünf Personen) vorgesehen ist, könnten innerhalb der fünften Phase bereits Großveranstaltungen stattfinden, die das Einhalten von Mindestabständen garantieren können. Die fünfte Phase soll bereits am 10. August in Kraft treten. Profitieren könnte davon insbesondere das Electric Picnic Festival im September – ein populäres irisches Outdoor-Event mit prominenten Acts wie Chemical Brothers, Bicep oder Jeff Mills.

Zuletzt hatte bereits Spanien auf sich aufmerksam gemacht und eine Erlaubnis von Open-Air-Veranstaltungen mit bis zu 800 Teilnehmern in Aussicht gestellt. Irland würde das dann wohl nochmal übertrumpfen…

Wir bleiben gespannt und hoffen, dass auch in Deutschland schon bald wieder Festivals stattfinden können.

Das könnte dich auch interessieren:
Das sind die Kosten des Feel Festivals für 2020
Penny Goes Party Festival-Kompass 2020
Hier könnt ihr eure liebste Festivalhymne aller Zeiten wählen