“Indiana Jones” feiert 40. Geburtstag – alle Teile neu in 4K UHD erhältlich

Anlässlich des 40. Jahrestags des Indiana-Jones-Debüt-Films „Jäger des verlorenen Schatzes“ gibt es erstmalig alle vier Indiana-Jones-Filmabenteuer in 4K Ultra HD, die unter anderem in einer limitierten 4K-Steelbook-Collection erhältlich sein werden.

„Jäger des verlorenen Schatzes“ lief am 12. Juni 1981 in den Kinos an und feierte immense Erfolge. Selbst nach vierzig Jahren ist die Indiana-Jones-Reihe noch allseits beliebt und zieht auch jüngere Generationen in seinen Bann.

Die Sonderedition fasst alle Werke zusammen und sorgt mit Dolby Vision und HDR-10 für lebendige Bildqualität sowie mit deutschem Dolby-TrueHD-5.1.-Sound für das ultimative Kinoerlebnis für Zuhause. Ferner wurde auch das Sounddesign überarbeitet. So finden sich brandneue Dolby-Atmos-Soundtracks in den Filmen der Kollektion.

Alle vier Filme sind ab dem 10. Juni als 4K-Collection, limitiertes 4K Steelbook und 4K HDR Download (via der Apple-TV-App und iTunes) zum ersten Mal mit deutschem Ton in Dolby TrueHD 5.1 erhältlich.

 

Das könnte dich auch interessieren:
Am Anfang stand ein illegaler Rave: Streaming-Anbieter Joyn präsentiert Serie “Katakomben”
Netflix-Serie: “Into The Night” – Soundtrack von Photek
Erfolgreiche deutsche Gangster-Serie “4 Blocks” erscheint als limited Collector’s Edition