iF3038_Explorer1_Web_cGtzGoppert
Das französische Label InFiné hat in seinen neun Jahren Existenz von Anfang an und immer wieder neue, unbekannte Musikterritorien veröffentlicht und verschiedenartige Künstler zusammengebracht, wie z.B. Francesco Tristano, Aufgang oder Arandel. Vor diesem Hintergrund erscheint nun die Compilation „Explorer“, musikalisch zwischen straightem Techno und Ambient. Elf Tracks von Newcomern, von denen nur zwei (Almeeva & Gordon) bisher bei InFiné in Erscheinung getreten sind.


“Explorer #1” erscheint am 28. August 2015.

Das könnte dich auch interessieren:
Aufgang – Istiklaliya (InFiné Music)
Arandel – Solarispellis (InFiné Music)
Danton Eeprom – Hex Tape (InFiné Music)
We:Mantra – First Moods (Infine)

Photo by Götz Goppert courtesy of Yellow Korker