Inhalt der Nacht und Freddy K – Berliner DJs über die Auswirkungen der Krise auf die Clubszene


Im Youtube-Dokumentarfilm “Berlin Clubbing 19” interviewt Gabriel Napoleone verschiedene Berliner DJs zur Auswirkung der Corona-Pandemie auf die Clubszene. In dem von Lukan produzierten Video erzählen Inhalt der Nacht, Irakli, Freddy K oder Acierate, wie sie die Krise erleben, die Zeit ohne Partys überbrücken und wie es nach dem Lockdown weitergehen könnte.

Neben den negativen Aspekten, die Covid-19 innerhalb Club- und Kulturlandschaft hervorgerufen hat – etwa finanzielle Notlagen und Schließungen – sehen die Artists aber auch etwas Positives. Christoph Heinze alias Inhalt der Nacht ist beispielsweise zuversichtlich, dass sich mit dem Neustart auch neue Chancen auftun und die Szene mehr wertgeschätzt wird.

Schaut mal rein:

Das könnte dich auch interessieren:
Inhalt der Nacht – Berliner mit Herz und Seele
“No Photos On The Dancefloor! Berlin Techno 1992-Today” Nach der Ausstellung nun die Compilation
“Rave To Save” von Desperados – Anja Schneider im Interview