Bildschirmfoto 2015-08-05 um 18.07.30



Der von Facebook gekaufte Online-Dienst Instagram blockiert seit gestern das Hashtag #EDM. Warum? Offizieller Grund für die Sperre ist, dass dieses Hashtag wohl hauptsächlich dazu benutzt wird Inhalte zu teilen, die gegen die Richtlinien des Unternehmens verstoßen. Die haben wohl keine Lust mehr auf die Musik dachte wir, doch Instagram-Sprecher Gabe Madway teilte mit: “#EDM was being used to share content that violates our guidelines around nudity.”
EDM ist nicht das erste Hashtag das gesperrt wurde. Erst im vergangenen Monat wurde #CURVY aus dem Verkehr gezogen. Die Sperre wurde allerdings nach kurzer Zeit wieder aufgehoben und das Hashtag zeigt nun nur noch moderate Inhalte.

Für alle die jetzt sauer sind, es gibt noch #EDMgirls, #EDMlifestyle und natürlich #SELFIE.

Das könnte dich auch interessieren:
EDM à la Hollywood – hier ist der deutsche Trailer
Das Artist-Bashing geht weiter. Danke Tomorrowland …

Unser Instagram-Account:
www.instagram.com/fazemag

#edm_instagram