Techno ist nicht gleich Techno und House ist nicht gleich House. Das ist den meisten Leuten klar, doch mittlerweile gibt es im Bereich der elektronischen Musik so viele (Sub-)Genres, dass man schnell den Überblick verliert.

Der US-Amerikaner Kenneth John Taylor, genannt “Ishkur”, widmet sich dieser Problematik bereits seit mehreren Jahrzehnten. Im Zuge dessen hat er 1999 eine Website namens “Guide to Electronic Music” erstellt, die die rund 80-jährige Geschichte des Elektros beschreibt und dabei alle Genres und Subgenres erklärt.

Mit überarbeitetem Design und ergänzenden Inhalten ging nun die neuste Version der Seite an den Start. Zu jedem noch so kleinen Nischen-Genre lassen sich Informationen und Audio-Beispiele finden. Sehr cool!

Zu Ishkur’s Guide to Electronic Music gelangt ihr HIER.

Das könnte dich auch interessieren:
DJs, die das Genre gewechselt haben – hättet ihr es gewusst?
10 Gründe warum Techno das beste Genre ist
Kleysky – Ein Künstler genreübergreifender Vielfalt