Last Night On Earth
Der kanadische DJ und Produzent James Teej veröffentlicht im im April sein neues Album „Eight Bit Ocean“. Erscheinen wird das Werk auf Sashas Label Last Night On Earth, drei Jahre nach seinem Debüt „Evening Harfest“ auf Radio Slaves Rekids. Thomas J. Matteres, so sein bürgerlicher Name, ist Teil des Labels und Produzententrios My Favorite Robot und hat darüber hinaus auch schon auf Parquet Recordings und Get Physical Music veröffentlicht.
„Eight Bit Ocean“ kommt am 22. April – ein paar Tage vorher, am 08.04., gibt es die Single „Liking Your Disorder“ inkl. Timo Maas-Remix.


Tracklist:
1. A Civil Duty
2. Right At Home
3. Liking Your Disorder
4. Stand
5. Leaving The Island
6. The Last Request
7. Reunion
8. Disclosure feat. Richie Hennessy
9. Sun Waltz & The Landing

Das könnte dich auch interessieren:
Jori Hulkkonen as Third Culture – Negative Time Remixes (My Favorite Robot)
Sid Le Rock bringt “Busted With A Bag Of Bliss” (My Favorite Robot)

www.facebook.com/LastNightOnEarthMusic
www.myfavoriterobotrecords.com