Credits: Peter Lindbergh


Jean-Michel Jarre hat eine physische Veröffentlichung seines bahnbrechenden Silvesterkonzerts „Welcome To The Other Side“ angekündigt. Die Performance, die wochenlang die Livestream-Charts dominierte, erscheint bald auf Blu Ray & CD sowie Vinyl mit exklusivem Bonusmaterial inklusive binauraler Audioversion.

Der Visionär und Elektropionier hatte mit seiner Live-Performance in der weltberühmten Pariser Kathedrale von Notre-Dame für ein audiovisuelles Highlight zum Start des Jahres 2021 gesorgt. Gleichzeitig war das Konzert die erste Mixed-Media-Darbietung ihrer Art, denn sie verknüpfte hyperrealistische Live-Konzert-Visuals in Echtzeit mit einer tatsächlichen Studio-Live-Performance – das hatte es vorher noch nicht gegeben und untermauert wieder einmal die exzellenten Fähigkeiten des französischen Ausnahmekünstlers. Den Auftritt verfolgten rund 75 Millionen Zuschauer (!), was Jarre an die Spitze der Livestream-Charts katapultierte. Die Performance erhielt mehr Views als die restlichen Top-10-Acts zusammen.

Jean-Michel Jarre sagt: „Als sich die Welt im Lockdown befand, waren wir alle isoliert. In dieser Zeit wurde unser Zuhause zum unangefochtenen Lebensmittelpunkt und der letzten Bastion irgendeiner Art von Normalität. Sämtliche Lebensbereiche spielten sich nun innerhalb dieser vier Wände ab, von der Arbeit über Familie und Liebe bis zu Freizeit und Spiel. Unsere Bildschirme wurden zur Schnittstelle für den Kontakt mit der Außenwelt. Als Musiker, Performer und Schöpfer von Konzert-Events spürte ich denselben unbändigen Drang wie alle anderen Künstler: Ich musste kreieren, darbieten und teilen. Das ist die einzige Berufung, die ich kenne…“

Er fährt fort: „Für das Bühnenbild wollte ich ein kulturelles Wahrzeichen wählen, das möglichst vielen Menschen vertraut ist. Die Kathedrale von Notre-Dame in Paris zählt zu den meistbesuchten touristischen Orten weltweit und schien mir das perfekte Setting für eine Einladung, zumindest virtuell zu reisen und den Abschluss dieses schweren Jahres zu feiern – allen Umständen zum Trotz. Ich entwickelte das Konzert als 3D-Erlebnis in einer virtuellen Realität, aber ich wollte das gesamte Projekt über sämtliche verfügbaren Medien teilen. Darum ergänzte ich das VR-Erlebnis um traditionelle Formate, die live über die sozialen Medien sowie herkömmliche TV-und Radiokanäle ausgespielt werden konnten. Ich wollte, dass so viele Menschen wie möglich an diesem Erlebnis teilhaben konnten… und der Plan ging auf!“

Im Juni 2021 wurde Jean-Michel Jarre vom französischem Präsidenten Emmanuel Macron das „Abzeichen des Kommandanten der Ehrenlegion“ verliehen. Das Abzeichen ist die höchste staatliche Auszeichnung für besondere militärische oder zivile Verdienste und würdigt Jarres besonderen Beitrag zur Musikkultur. Wir finden: Das ist mehr als verdient!

Hier findet ihr einen kleinen Rückblick auf seine Performance in der Notre-Dame.

„Welcome To The Other Side“ erscheint am 10. September. Hier vorbestellen!

 

Das könnte dich auch interessieren:
Mit Kraftwerk, Jarre, Boards of Canada u. v. m.: „Not available – Platten, die nie erschienen sind“
Jean-Michel Jarre komponiert Soundtrack zur „Amazônia“-Ausstellung von Sebastião Salgado
Don Diablo versteigert einzigartigen Konzert-NFT für 1,2 Millionen Dollar