Freerange Records
Deep House-Producer Jamie Odell, besser bekannt unter seinem Pseudonym Jimpster, kündigt sein neues Album „Porchlight and Rockingchairs“ an, das auf seinem eigenen Label Freerange Records erscheinen wird. Es ist sein erstes Album seit über sechs Jahren. Sein Longplayer-Debüt gab er 1997 mit „Martian Arts“ auf dem legendären New Yorker Imprint Instinct Ambient, ein Jahr zuvor startete er Freerange mit der gleichnamigen EP.


„Porchlight and Rockingchairs“ erscheint am 20. Mai als CD, Download und Doppel-Vinyl.

Tracklist:
01. Jasmine Dragon
02. Dance Of The Pharoes
03. Hold My Hand
04. Brought To Bare ft. Jonatan Bäckelie
05. High Wire
06. Rollergirl
07. Wanting You
08. Porchlight and Rockingchairs
09. Cracks In The Pavement
10. Towards The Seer
11. The Glowing Embers
12. These Times ft. Jinadu (LP Version)

www.freerangerecords.co.uk

Die aktuelle Single „These Times“, im Remix von Dixon, Manuel Tur und Kyodai: