john_carpenter
Altmeister John Carpenter, der bei vielen seiner Filme auch den Soundtrack selbst komponierte, hat Anfang des Jahres sein erstes reguläres Studioalbum „Lost Themes“ veröffentlicht. Parallel dazu gab es eine limitierte Deluxe Edition, die schon diverse Remixe enthielt. Nun kommen die bisher erschienenen sechs Remixe zusammen mit zwei brandneuen Versionen von Prurient und Uniform auf Vinyl heraus – ebenfalls limitiert und erhältlich ab dem 16. Oktober 2015 auf Sacred Bones Records.
Carpenter ist auch einer der Kollaborateure von Jean-Michel Jarre auf dessen Album „Electronica 1: The Time Machine“, das ebenfalls am 16. erscheint.


Tracklist: lost_themes_remixed
1. Purgatory (Prurient Remix)
2. Night (Zola Jesus & Dean Hurley Remix)
3. Wraith (ohGr Remix)
4. Vortex (Silent Servant Remix)
5. Vortex (Uniform Remix)
6. Fallen (Blanck Mass Remix)
7. Abyss (JG Thirwell Remix)
8. Fallen (Bill Kouligas Remix)

Das könnte dich auch interessieren:
Jean-Michel Jarre verkündet weitere Details zum neuen Album
John Carpenter veröffentlich sein Debütalbum „Lost Themes“