Schon seit mehr als zwei Jahrzehnten haben sie immer wieder hinter den Kulissen kooperiert, nun stellen Juan Atkins und Moritz von Oswald „Borderland“ vor, ihr erstes gemeinsames Album. Die beiden Legenden der elektronischen Musik haben Anfang des Jahres in diversen Studiosessions in Berlin das Album aufgenommen, dass als 12Inch-Serie und als CD am 10. Juni auf Tresor Records herauskommen wird. Vorher, im Mai, werden die beiden das Werk auf dem MUTEK-Festival im kanadischen Montréal live präsentieren.

Tracklist:
1. Electric Garden (Deep Jazz In The Garden Mix)
2. Electric Dub
3. Footprints
4. Electric Garden (Original Mix)
5. Treehouse
6. Mars Garden
7. Digital Forest
8. Afterlude

Das könnte dich auch interessieren:
Moritz von Oswald Trio – Fetch (Honest Jon’s Records)
Tresor Records präsentiert neue Mixserie „Kern“ mit DJ Deep 

www.tresorberlin.com