10 Jahre Watergate


Der Berliner Club Watergate hat es geschafft, zehn Jahre lang als eines der Berliner Club-Aushängeschilder zu gelten. 10 Jahre Watergate, Herzlichen Glückwunsch. Zu diesem Anlass veröffentlicht das angeschlossene Label  am 4. November eine Compilation mit durchweg exklusiven Songs. Die Doppel-CD umfasst 27 PTracks von befreundeten Produzenten wie dOP, Maceo Plex, Sebo K, DJ Sneak, Ruede Hagelstein, SIS, Butch oder Tiefschwarz.

Des weiteren wird es zum Watergate-Geburtstag eine ultralimitierte Deluxe-Box geben, die neben der Doppel-CD, drei Vinyls, eine DVD, ein 270-seitiges Fotobuch und weitere Überraschungen beinhalten soll.

Die Tracklist von „Watergate X“

CD1

01. dOP – Take Care Of Me

02. Henrik Schwarz – Take Words In Return

03. Soul Clap & Baby Prince – The Neverending Quest For Inspiration

04. Jesse Rose – String Ting

05. DJ Sneak – Battle’s Over

06. Matthias Meyer – Fallin

07. Ruede Hagelstein – Silence

08. Sebo K & Metro pres. Freefall Inc. – Night Drive

09. Subb-an & Hector – What You Got

10. SIS – Talking To The Birds

11. Tiefschwarz feat. Mama – Black Magic Woman

12. Butch – LED Ceiling

13. Oliver Koletzki – Oh Shine

CD2

01. M.A.N.D.Y. vs Lopazz – Full Off 12

02. Fritz Zander & Martin Dawson – Sleepwalking

03. Maceo Plex – Why

04. Benoit & Sergio – What Is Dance Music

05. Catz ‚N Dogz & SLG – Loud Sandra

06. Lee Jones – Lost Decade

07. Marco Resmann – At Ricky’s

08. Ryan Crosson – Lost

09. Koljah & Robin Drimalski – Ten Years After

10. Mike Shannon – Waterfloor Shuffle

11. Sebastian Wilck & Stassy – Moustache Groove

12. Guillaume & The Coutu Dumonts – The Drums

13. Mathias Kaden – Sion

14. Kiki, Djulz & Aera Negrot – The Movement

 

 www.water-gate.de