Das Duo Kaiserdisco hat wieder ausgewählte Tracks und Remixes befreundeter Künstler auf einer Compilation versammelt. Äußerst geschmeidig fließen die 13 Tracks ineinander (werden dabei aber nicht gemixt!) und erfreuen mein Gemüt. Neben House und Tech-House kommen auch technoide Klänge aus den Boxen. Die einzelnen Stücke besitzen alle qualitativ ein hohes Niveau, so dass jeder, der bisher etwas mit „KD Music“ anfangen konnte, hier unbesorgt zugreifen kann. Auf die Ohren gibt es Stücke von u.a. Rainer Weichhold & Maiki, Angel Lopez, Dema und Sean Random. 8 Points/TobiQ


„Kaiserdisco presents KD Music Vol.2“ jetzt auf rdio anhören: