kamehameha

Kamehameha Festival 2016 – viel Liebe zum Detail


 

Bei diesem besonderen Event haben die Naturgewalten das einzigartige Gelände auf dem Offenburger Flugplatzes fest im Griff. Mit vielen der bekanntesten nationalen und internationalen Acts aus der elektronischen Musikszene sowie vielen Specials sollen die Besucher in eine Welt voller Energie rund um die vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde eintauchen. Ein Festival mit viel Liebe zum Detail, einer einzigartigen Dekoration und vielen kulinarischen Highlights in einer Streetfood-Meile. Auf den vier verschiedenen Bühnen spielen unter anderem Monika Kruse, Pan-Pot, Felix Jaehn, Kölsch, Claptone, Alle Farben und viele mehr. Dieses Jahr hat man das erste Mal die Möglichkeit, direkt am Festivalgelände zu campen. Mehr Informationen zum Festival und zum Erwerb der Tickets findet man auf www.kamehameha-festival.de und auf Facebook. Die Ticketpreise beginnen bei 39,95 EUR für ein Tagesticket und bei 51,95 EUR für ein Wochenendticket (Opening + Day + Closing).

Kamehameha Festival // 10.06. – 11.06.2016 // Flugplatz Offenburg

Line Up: Alle Farben, Anna Reusch, Claptone, David Mayer, DJ W!LD, Dominik Eulberg, Drunken Masters, Felix Jaehn, Format: B, Gestört aber geiL, Karotte, Kid Simius, Kölsch, Luigi Madonna, Marcel Fengler, Monika Kruse, Nastia, Oliver Koletzki, Pan- Pot, Rebekah, Sonja Moonear, Spanks, SSIO, Stephan Hinz

Das könnte dich auch interessieren:
Tomorrowland kommt 2016 nicht nach Deutschland
Because We Are Friends Festival – Party mit Freunden
Interview: Nicole Moudaber auf dem Open Beatz Festival
Nachtbraker (Quartet Series) – DJ-Charts Mai 2016