karinpark



Die 36-jährige Schwedin Karin Park veröffentlicht ihr fünftes Album. Das trägt den Namen „Apocalypse Pop“, wird am 27.02. auf Oblivion/SPV erscheinen – knapp drei Jahre nach dem letzten Longplayer „Highwire Poetry“ – und tobt sich musikalisch dramatisch und dunkel romantisch in Pop-Gefilden aus.

Tracklist:karinpark_apocalypsepop
01. Look What You’ve Done
02. Shine
03. Life Is Just A Dream
04. Stick To The Lie
05. Whipped Cream, Silver And Pearls
06. Opium
07. Daemons
08. Hard Liquor Man
09. Walls Are Gonna Fall
10. Shake With The Devil
11. Hurricane

www.facebook.com/karinpark