karotte


Karotte ist ein begeisterter Schneeaktivist und somit auch immer wieder ein gern gesehener Gast auf elektronischen Winter-Festivals.
Wie beim großartigen Arosa Electronica Festival im schweizerischen Graubünden, das heute startet und bis kommenden Sonntag andauert.
Warum ihr auch noch kurzfristig die Skier und Boards einpacken solltet und Euren Hintern in die eidgenössischen Alpen scheren solltet, erklärt euch Karotte selbst.

1) Die Pistenverhältnisse in Arosa sind großartig und das Wetter wird diese Woche strahlend sein.
2) Das Line-up ist absolut überzeugend und bietet – neben mir – weitere tolle Acts, zu denen man auf dem Berg tanzen kann.
3) Es gibt nichts Schöneres, als bei tollem Wetter in einem tollen Ski-Gebiet zu toller Musik von tollen Künstlern zu tanzen!

Neben Karotte könnt ihr euch freuen auf FAZE TV vor Ort und M.A.N.D.Y., Monkey Safari, Fat Sushi, Teenage Mutants, Kollektiv Klanggut, Animal Trainer, Round Table Knights und viele weitere tolle Künstler.

 

Hier alles in kurz und knapp:
Arosa Electronica // 15.03. – 22.03.2015 // 7050 Arosa, Schweiz

Line-up: M.A.N.D.Y., Karotte, Monkey Safari, Teenage Mutants, Bjoern Störig, Kant, Animal Trainer, Soame, Round Table Knights, Boy Next Door, Andlee, David Keno, Jem Haynes, Grim Reaper, Kollektiv Klanggut, Fat Sushi, Jimi Jules, Dario D’Attis, Manuel Moreno, Reto Ardour, Benja und vielen Acts mehr

Tickets: 137 CHF für die komplette Woche, 95,20 CHF für die halbe Woche

www.arosaelectronica.com

Hier könntet ihr auch Spaß haben:
Festival-Kalender 2015

Caprices Festival
Snowbombing