Kategorie-Archive: Reviews

FEOS vs. MSO – Further & Further (Level Non Zero 05)

Auf der unbespielten Seite dieser One-Sided 12″ ist in krakeliger Handschrift zu lesen: „Chicago 1986 [...]

Andre Rozzo – Storm Warning (Trackdown 2028)

Leises Grollen und verhaltenes Vogelgezwitscher im Introtrack kündigen es an: Ein Sturm in Form von [...]

Der Dritte Raum – Doppel/Krank (Paloma 003)

Das Hamburger Label Paloma kann für seine dritte Katalognummer nicht nur mit einem sehr schönen [...]

Funk D’Void & Phil Kieran – White Lice (Soma 188)

Zusammen mit Phil Kieran beweist Funk D’Void mit dieser Platte mal wieder eindrucksvoll, dass das [...]

Smash TV – Air/Earth (BPitch Control 122)

Die neue Smash TV-Ausstrahlung fühlt sich anscheinend sowohl zu Lande als auch in der Luft [...]

Tomas Andersson – Copy Cat (BPitch Control 123)

Der Abwasch ist gemacht, jetzt kann sich Tomas Andersson besten Gewissens neuen Aufgaben widmen. Bedeutet [...]

Turnmeister – Chilly Mission (Absolut Records/Universal)

Nicht nur auf CD, sondern auch komplett verfilmt auf DVD kommt das erste Album von [...]

Repeat Repeat – Blippy (Soma 187)

Wie ganze Fußballmannschaften von Gameboys und alten Pong-Konsolen piepsen „Blippy“ (welch treffender Titel!) und „City [...]

Silicone Soul – Inferno (Soma 185)

Verhältnismäßig gemächlich spaziert „Inferno“ durch die Gegend und beschränkt sich neben ein paar Chord-Stabs und [...]

Joakim – I Wish You Were Gone (Versatile 046)

Nach drei Jahren intensiver Remixarbeit meldet sich Joakim mit „I Wish You Were Gone“ zurück. [...]