Kategorie-Archive: Reviews

Sasse feat. Kiki – Loosing Touch (Mood Music 039)

Sasse sitzt im Studio und hört sich schon zum zehnten Mal den Mixdown seines neuesten [...]

Jens Friebe – Lawinenhund (Zickzack/Labels)

Oh, ein leichtfüßiges Deutschpop-Liedchen von Jens Friebe, dem momentan einzigen aktiven Protagonisten des Traditions-Labels Zickzack; [...]

V/A – Silk Pearls (Cocoon)

Nomen est omen – kühl und doch sanft gleitet „Silk“ aus dem Hause Cocoon daher, [...]

Billy Dalessandro – Starcity (Resopal Red 003)

Nachdem der Dritte Raum das Albumformat bei Resopal wieder salonfähig gemacht hat, legt jetzt Billy [...]

Stanny Franssen – Playing With The Blox (Zenit)

Cooles Album. Fängt irgendwie sehr ruhig an, Tracks ohne Drums, dann ein paar Downbeat-Nummern, sehr [...]

Attila Jahanvash – Invisible Love (Z-Schallplatten)

Ich vermute ja, den Attila gibt’s gar nicht. Das ist in Wirklichkeit nur eine Maschine, [...]

MidiMusikanten (Connected/ZYX)

Berlin ist eine Reise wert, so sagt man. Für diejenigen, die lieber zu Hause bleiben [...]

Fab For… feat. Robert Owens – Last Night A DJ Blew My Mind (King Brain Music)

Premiere! Das erste Release auf dem neuen Label King Brain – und um gleich mal [...]

Jamiroquai – Feel So Good (Sony)

Ja, was funkelt denn da so zwischen den ganzen Platten auf dem Stapel? Das kann [...]

Oxide & Neutrino – 2 Stepz Ahead (EastWest)

Oxide & Neutrino liefern das Nachfolgealbum zu ihrem seinerzeit vom „Mixmag“ zum Album des Jahres [...]