Nach ihrer “East Row”-EP auf Dubfires Sci+Tec-Label meldet sich Klaudia Gawlas erneut mit frischem Techno zurück. Für “Amor” stattet sie Nicole Moudabers Imprint MOOD einen Besuch ab.

Wie zu erwarten, handelt es sich bei den beiden Tracks – dem titelgebenden Track “Amor” und dem Stück “Cupidus” – um zwei echte Waffen. Ersterer spendiert uns Mammut-artige Kicks und atemlose Vocals, die zwischen gedämpften Synthesizern hin und her huschen. Auf der Flipside reißt uns “Cupidus” mit seinen Synthies mit, die sich prima mit den brodelnden Drums und den Warehouse-Stabs ergänzen, während ein unverwechselbares 4/4-Muster das Hauptruder übernimmt.

“Amor” erscheint am 23. Juli via MOOD.
In diesem Mix hier für SCI+TEC könnt ihr eich die Tracks schon anhören:

 

Das könnte dich auch interessieren:
Klaudia Gawlas kündigt “East Row”-EP auf Dubfires Sci+Tec an
Klaudia Gawlas – Legendäre Nächte oder: “Der Hangover meines Lebens.”
Marcel Dettmann releast “Command”-EP auf Monkeytown-Sublabel