Die Klaxons kehren nach vierjähriger Pause zurück auf die Albumbühne. „Love Frequency“ heißt der Nachfolger von „Surfing The Void“ – insgesamt der dritte Longplayer der englischen Band –, der am 13. Juni 2014 auf Warner erscheinen wird und Gäste wie James Murphy (DFA Records), Tom Rowlands (The Chemical Brothers), Erol Alkan und Gorgon City mit an Bord hat.
Ab sofort ist das Video der neuen Auskopplung „Show Me A Miracle“ verfügbar. Der in Los Angeles gedrehte Clip entstand unter der Regie der jungen Filmemacher BRTHR FILMS (Alex Lee & Kyle Wightman), die bisher unter anderem verantwortlich für Clips von Iggy Azalea, Angel Haze und Foster The People sind sowie die Visuals von Miley Cyrus‘ „Wrecking Ball“-Performance bei den American Music Awards 2013 beigesteuert haben.


Tracklist:
01. New Reality
02. There Is No Other Time
03. Show Me A Miracle
04. Out Of The Dark
05. Children Of The Sun
06. Invisible Forces
07. Rhythm Of Life
08. Liquid Light
09. The Dreamers
10. Atom To Atom
11. Love Frequency

www.klaxons.net