Erst kürzlich verbreitete sich viral die bedauerliche Nachricht, dass EDM-DJ-Star Headhunterz, alias Willem Rebergen eine längere Auszeit brauche. Sein Management kündigte an, dass er Zeit für sich brauche und seine Kräfte wieder aufladen müsse. Bei so einem Pensum an internationalen Auftritten und immensen Erfolg ist es nie verwunderlich, wenn DJs irgendwann ausgebrannt sind.

Gestern postete sein Headhunterz-Team auf Facebook, dass es Willem schon viel besser geht und er voraussichtlich sein Comeback im Februar haben wird. Headhunterz internationalen Shows wurden bis Februar alle abgesagt, außer die zwei Gigs in seinem Heimatland, den Niederlanden wird er spielen.

Seine Social-Media-Accounts werden jetzt weiterhin von seinem Team verwaltet. Unsere Redaktion drück Headhunterz die Daumen, dass er schnell wieder zu Kräften kommt.

 

Das könnte dich auch interessieren:
10 Weihnachtsgeschenke, die sich jeder Raver wünscht
Auszeit – Headhunterz cancelt Gigs!
Virgil Abloh nimmt sich aus Gesundheitsgründen eine Auszeit
Nach 5 Jahren Squarepusher meldet sich mit neuen Album zurück